ma'oste bau la'o by Deutsch by ji'u la jbovlaste de'i li 2016-01-10

a'a
UI1
Perspektivum: Aufmerksamkeit - Unaufmerksamkeit - Ausweichen (z.B. einer Diskussion)

ai
UI1
Perspektivum: Absicht/Vorsatz - Unschlüssigkeit - Ablehnung

a'i
UI1
Perspektivum: Aufwand/Mühe - Mühelosigkeit - Untätigkeit/Muße

a'o
UI1
Perspektivum: Hoffnung - Verzweiflung

au
UI1
Perspektivum: Begehren/Sehnsucht - Gleichgültigkeit - Abneigung/Widerwille

a'u
UI1
Perspektivum: Interesse - Desinteresse - Abscheu

bi
-biv-
PA1
Zahl/Ziffer: 8 [Acht].

bi'i
-biz-
nicht-logischer Intervallverbinder: ungeordnet zwischen ... und ... (rafsi repräsentiert ein beliebiges Intervall)

bo
-bor-
Verbindung kurzer Reichweite; verbindet verschiedene Konstrukte mit kürzestmöglicher Reichweite und rechts-assoziativer Gruppierung

bu
-bus-
-bu'i-
verwandelt ein beliebiges einzelnes Wort in BY

bu'a
-bul-
logisch quantifizierte Prädikatvariable: irgendein selbri 1

ca'a
-caz-
Modalaspekt: Wirklichkeit/fortdauerndes Ereignis

canlu bu
bu-letteral
BY*
Leerzeichen.
Unicode-Codepoint U+20

ce
-cec-
nichtlogische Verbindung: Mengenverbinder, ungeordnet; „und außerdem“, aber eine Menge bildend

ce'i
-cez-
Zahl/Ziffer: %, Prozentzeichen, Hundertstel

ce'o
-ce'o-
nichtlogische Verbindung: verbindet geordnete Folgen; „und dann“, eine Folge bildend

ci
-cib-
PA1
Zahl/Ziffer: 3 [Drei]

co
-col-
Tanruumstellungsoperator; „... vom Typ ...“; erlaubt nachfolgende, modifizierende Sumti ohne Sumti-Verbindungen

co'a
-co'a-
Intervall-Ereignisumriss: am Anfang von ...; anfänglich

co'e
-com-
-co'e-
unspezifizierte Bridi-Beziehung

coi
COI
Vokativ: Hallo

co'o
COI
Vokativ: Tschüss

co'u
-co'u-
Intervall-Ereignisumriss: am Schlusspunkt von … selbst, wenn noch nicht fertig; beendend | >< |

da
-dav-
-dza-
logisch quantifiziertes existenzielles Prosumti: es gibt etwas 1 (normalerweise eingeschränkt)

da'a
-daz-
Ziffer/Zahl: alle außer n; alle bis auf n; (Default 1)

do
-don-
-doi-
KOhA3
prosumti: Du/ihr die Zuhörer; Definiert durch doi.

du
-dub-
-du'o-
Identitäts-Selbri; Gleichheitszeichen '='; x_1 ist identisch mit x_2, x_3, usw.; anschließende Sumti beziehen sich alle auf dasselbe

du'u
-dum-
Abstraktor: Prädikations-/Bridi-Abstraktor; x_1 ist die Prädikation [das Bridi], die in Satz x_2 ausgedrückt wird

fau'u [experimental]
COI
Verzeihung!/Verzeihen Sie bitte!/Verzeih mir bitte!
Vgl. {fraxu}, {u'u}.

fo'a
-fo'a-
pro-sumti: er/sie/es #6 (durch goi spezifiziert)

fo'e
-fo'e-
pro-sumti: er/sie/es #7 (durch goi spezifiziert)

fo'i
-fo'i-
pro-sumti: er/sie/es #8 (durch goi spezifiziert)

ja
-jav-
logische Verknüpfung: Tanru-internes nachgestelltes 'oder'

je
-jev-
-jve-
logische Verknüpfung: Tanru-internes nachgestelltes 'und'

jei
-jez-
Abstraktion: Wahrheitswert; x_1 ist der Wahrheitswert von [bridi] gemäß Metaphysik x_2

jo
-jov-
logische Verknüpfung: Tanru-internes nachgestelltes wenn-und-nur-wenn [genau-dann-wenn]

jo'e
-jom-
nicht-logische Verknüpfung: Vereinigung von Mengen

joi
-jol-
-joi-
nicht-logische Verknüpfung: vermischte Verbindung; „und“ mit der Bedeutung „zusammengemischt“, eine Masse formend

jo'u
-jo'u-
nicht-logische Verknüpfung: gemeinsam mit; zusammen mit (unvermischt)

ju
-juv-
logische Verknüpfung: Tanru-internes nachgestelltes ob-oder-ob-nicht/gleichgültig ob

ka
-kam-
Abstraktion: Eigenschaft/Qualität Abstraktor (-heit/keit); x_1 ist eine Eigenschaft aufgewiesen von [bridi]

ke
-kem-
Gruppierung von tanru, etc. beginnen; ...-Typ von ...; Überschreibt normale Tanru-Linksgruppierung

ke'e
-kep-
-ke'e-
auslassbares Endzeichen: Ende der Linksgruppierungs-Aufhebung von Tanru (normalerweise auslassbar)

kei
-kez-
auslassbares Endzeichen: Ende der Abstraktion (meist auslassbar)

ke'o
COI
Vokativ: bitte wiederhole.

ku'a
-kuz-
nicht-logische Verknüpfung: Durchschnitt zweier Mengen

le'e
-lem-
nicht-wahrheitsgetreuer Artikel: Der Stereotyp von denen beschrieben als ...

li'i
-liz-
Abstraktion: Erfahrungs-Abstraktion; x_1 ist die Erfahrung von x_2 von [bridi] (Teilnehmer oder Betrachter)

lo'e
-lom-
wahrheitsgetreuer Artikel: Der/Die Typische(n), der/die wirklich ist/sind ...

mei
-mem-
-mei-
wandelt eine Zahl in eine Mächtigkeitsbeziehung; x_1 ist die Masse von den Elementen aus Menge x_2 mit Mitglied(ern) x_3

mi
-mib-
KOhA3
prosumti: Ich/wir die/der Sprecher/Autor(en); Definiert durch mi'e.
Siehe auch {mi'e}, {mi'o}, {mi'a}, {ma'a}.

mo
GOhA
pro-bridi: Frage nach bridi/selbri/brivla.

mo'a
-mob-
Ziffer/Zahl: zu wenige; subjektiv

moi
-mom-
-moi-
wandelt Zahl in eine Ordnungsbeziehung; x_1 ist das (n).te Element von Menge x_2 geordnet nach Vorschrift x_3

mo'i
-mov-
markiert Bewegungen in der Raumzeit

mu
-mum-
PA1
Zahl/Ziffer: 5 [Fünf]

mu'e
-muf-
Abstraktion: Ausführung (Ereignis) Abstraktion; x_1 ist ein Punktereignis/Ausführung von [bridi]

na
-nar-
widersprechender Bridi-Negator; Wirkungsbereich ist eine gesamte Prädikatsbeziehung; negiert logisch in manchen cmavo-Komposita

na'e
-nal-
Komplement-Negator (skalar); anders als ...; nicht ...; eine Skala oder Menge ist impliziert

ni
-nil-
Abstraktion: Menge/Betrag Abstraktion; x_1 ist die Menge/Höhe/Betrag von [bridi] gemessen auf Skala x_2

ni'o
NIhO
Diskursiv: Absatz; beginnt ein neues Thema.

no
-non-
PA1
Zahl/Ziffer: 0 [Null].

no'e
-nor-
-no'e-
mittelwertiger skalarer Negator: neutraler Punkt zwischen je'a und to'e; „eigentlich nicht“

nu
-nun-
Abstraktion: allgemeines Ereignis Abstraktion; x_1 ist der Zustand/Prozess/Vollendung/Handlung von [bridi]

nu'o
-nu'o-
modaler Aspekt: kann aber hat/ist nicht; unverwirklichtes Potenzial

pa
-pav-
PA1
Zahl/Ziffer: 1 [Eins]

pi
-piz-
Ziffer/Zahl: Basispunkt; Default: Dezimal

pi'u
-piv-
nicht-logische Verknüpfung: Kreuzprodukt; Kartesisches Produkt von Mengen

pu'i
-pus-
modaler Aspekt: kann und hat; demonstriertes Potenzial

pu'u
-puv-
Abstraktion: Prozess-(Ereignis-)Abstraktion; x_1 ist ein Prozess von [bridi] bestehend aus Phasen x_2

re
-rel-
PA1
Zahl/Ziffer: 2 [Zwei]

ro
-rol-
Ziffer/Zahl: jeder/alle von

roi
-rom-
-roi-
wandelt Zahl in ein objektiv quantifiziertes (Intervall-Bestimmungswort) um; default: Zeitliche Vorkommen

se
-sel-
zweiter Tausch; tauscht den ersten und zweiten Platz

si'o
-siz-
Abstraktion: Idee/Konzept-Abstraktion; x_1 ist x_2s Konzept von [bridi]

so
-soz-
PA1
Zahl/Ziffer: 9 [Neun].

so'a
-soj-
Ziffer/Zahl: fast alle (Ziffer/Zahl)

so'e
-sop-
Ziffer/Zahl: die meisten

so'i
-sor-
-so'i-
Ziffer/Zahl: viele

so'o
-sos-
Ziffer/Zahl: einige

so'u
-sot-
Ziffer/Zahl: wenige

su'e
-sup-
-su'e-
Ziffer/Zahl: höchstens (alle); nicht mehr als

su'o
-suz-
-su'o-
Ziffer/Zahl: mindestens (wenige); nicht weniger als

su'u
-suv-
Abstraktion: allgemeine Abstraktion (wie); x_1 ist [bridi] als unspezifische Abstraktion von Typ x_2

ta
-taz-
pro-sumti: das dort; nahe gelegenes demonstratives es; bezeichnet ein Ding/Ort in der Nähe des Zuhörers

te
-ter-
dritter Tausch; tauscht den ersten und dritten Platz

ti
-tif-
pro-sumti: dies hier; direktes demonstratives es; bezeichnet ein Ding/Ort in der Nähe des Sprechers

to'e
-tol-
-to'e-
polares Gegenteil Negator (skalar)

tu
-tuf-
pro-sumti: jenes; entferntes demonstratives es; bezeichnet eine Sache entfernt von Sprecher und Zuhörer

ui
UI1
Attitudinal: Freude - Trauer.
Siehe auch {gleki}.

uinai
UI*1
Attitudinal: Fröhlichkeit – Traurigkeit.
Siehe auch {badri}.

va
-vaz-
räumliche Entfernung: nahe bei ...; dort bei ...; eine mittlere/kleine Entfernung von ...

ve
-vel-
vierter Tausch; tauscht den ersten und vierten Platz

vi
-viz-
räumliche Entfernung: hier bei ...; bei, nahe oder eine sehr kleine Entfernung von ...

vo
-von-
PA1
Zahl/Ziffer: 4 [Vier]

vu
-vuz-
räumliche Entfernung: weit von ...; eine weite Entfernung von ...

xa
-xav-
PA1
Zahl/Ziffer: 6 [Sechs].

xe
-xel-
Fünfter Tausch; tauscht den ersten und fünften Platz

za'i
-zaz-
Abstraktion: Zustand (Ereignis) Abstraktion; x_1 ist der andauernde Zustand, dass [bridi] wahr ist

za'o
-za'o-
Intervall-Ereignisumriss: setzt zu lang fort nach dem natürlichen Ende von ...; ... | ---->

ze
-zel-
PA1
Zahl/Ziffer: 7 [Sieben].

ze'o
-zev-
-ze'o-
räumliche Beziehung/Richtung; über ... hinaus/nach außen/entfernend von ...

zi'o
-zil-
pro-sumti: füllt einen sumti-Platz und entfernt diesen von der selbri-Platzstruktur; verändert die selbri-Semantik

zo'a
-zon-
-zo'a-
räumliche Beziehung/Richtung; tangential zu .../an ... vorbeigehend

zo'i
-zor-
-zo'i-
räumliche Beziehung/Richtung; nach innen/sich annähernd

zu'o
-zum-
Abstraktion: Aktivität (Ereignis) Abstraktion; x_1 ist eine abstrakte Aktivität/Handlung von [bridi] zusammengesetzt aus x_2